Willkommen in meiner "Ahnengalerie", meiner fahrbaren und auch nicht mehr fahrbaren Untersetzer...

 

Das war der Anfang allen Geld  Ausgebens !

Valo Solex mit Kardan Antrieb

Die ersten italienischen Erfahrungen :

Garelli RS 50

Zum ersten Mal über 100 km/h

Die Sachsen - Harley

Das große Vorbild...

Probefahrt:

Leider hat die Kohle bis heute dafür nicht gereicht...

Erster Eigenaufbau:

Einst für 800,- DM erworben, mit Motorschaden...

Und wieder eine "Gummi - Kuh"...

Auch "Gummi - Kühe" waren mal klein...

Böses Erwachen bei einer Motorrad Tour...

Hannover - Fehmarn - Neumünster - Kiel - Hamburg - Hannover

an einem Tag 1000 km...

Auch einige Autos habe ich schon gefahren :-))

( Einige wurden leider von anderen Mitautofahrern arg verbeult...)

Dieses hier hatte zum Schluss 400 000 km auf dem Buckel...

Trauriges Ende eines 2,5 L Opels...

Kleiner Familienlaster...

Mein absolutes Lieblingsauto war ein Fiat X 19

Er ließ sich super fahren, nur war er leider für Familie etwas zu klein und so mussten wir uns trennen...

Und ja, grins, ich hatte auch mal einen Manta...

Er fuhr sich ebenfalls super und da es  von ihm kein Bild gibt, hier ein Modell von ihm. Mein Manta war silbern.

Zur Zeit fahre ich wieder eine "Familienkutsche", einen Volvo 945.

Hier noch ein paar "Blechschilder"...